Startseite   |   Tourenvorschläge   |   Hochzeit- & Jubiläumsfahrten   |   Kutschen
Angebote & Preise   |   Qualifikation   |   Anfahrt

Weiterbildung zur Reit- und Voltigierpädagogin

Ich heiße Britta Alpers und wurde 1968 in Oberhausen geboren. Nach Abschluß meiner mittleren Reife, absolvierte ich zunächst erfolgreich eine Ausbildung zur Pferdewirtin. Anschließend besuchte ich die Fachschule Sozialpädagogik und bekam nach einer weiteren dreijährigen Ausbildung die staatliche Anerkennung zur Erzieherin. 1990 heiratete ich und bekam zwei Kinder.

1994 gründete ich mein Kutschunternehmen „Exklusive Kutschfahrten“. Seit 1999 arbeitete ich fast 20 Jahre lang parallel im Elementarbereich. Während meiner ersten Arbeitsjahre, zeigte sich sehr schnell, dass mir die Förderung wahrnehmungsauffälliger Kinder besonders lag. Aufgrund meiner Tierliebe und Naturverbundenheit, verbrachte ich mit den Kindern viel Zeit in Wald und Flur. Ich ermöglichte ihnen damit, Sinneserfahrungen zu sammeln, die an Vielfalt nicht zu überbieten sind. Die Kinder zeigten sich besonders ausgeglichen und aufnahmefähiger.

Diese Erfahrungen inspirierten mich, spezielle Natur- Erlebniskutschfahrten für Kinder anzubieten. Seit 2018 führe ich, in Kooperation mit dem Barfußpark Egestorf, meine sogenannten „Erlebnisfahrten zum Auberg“ durch.

Meine Beobachtungen der letzten 25 Jahre, haben mir deutlich gezeigt, dass der Kontakt zu meinen ruhigen, ausgeglichenen und freundlichen Kutschpferden eine besondere Wirkung auf Menschen hat. Daher habe ich beschlossen, beide Berufe, mit der Weiterbildung zur Reit- und Voltigierpädagogin, miteinander zu verbinden.

Impressum   |   Rechtliche Hinweise   |   Datenschutzerklärung   |   AGB